Bitcoin Miners inntekter øker til $ 368 millioner i august

Inntektene for Bitcoin-gruvearbeidere økte med 23,19% i august sammenlignet med juli til $ 368,3 millioner, ifølge The Block.

Tatt i betraktning belønningene og gebyrene fra nettverket, var inntektene som Bitcoin-gruvearbeidere mottok i august, den høyeste på tre måneder så vel som siden krypteringen halveres. Andelen gebyr i inntektene økte fra 8,5% i juli til 10,7% i august.

Samtidig økte Ethereum-gruvearbeidernes inntekter i løpet av samme måned med 98,2% til $ 285,1 millioner, det høyeste nivået på 25 måneder. Av dette tallet kommer 40,5% fra gebyrer, mens det kun utgjorde 10% i mai.

Ifølge Glassnode kommer nå nesten 10% av alle avgifter for Bitcoin-gruvearbeidere fra innskudd i sentraliserte børser. Denne indikatoren hadde ikke nådd dette nivået siden januar 2018. I begynnelsen av 2020 utgjorde innskudd bare omtrent 4% av gruvearbeidernes inntekter fra avgifter.

Samtidig vokser avgiftene til Ethereum-nettverket. Verdien har holdt seg over $ 2 i mer enn en måned og nådde 2. september en heltidshøyde på ca $ 15, før de falt til $ 2.67 den 9. september. Mellom 8. og 10. september hoppet de med 70% til $ 4,55. Hvis du leter etter en kryptohandelsplattform for å handle med eiendelene dine, kan du gå til Gozo.pro, en trygg og pålitelig børs.

Elon Musk sees the future of the „Dogecoin Standard“, DOGE price rises 14

Elon Musk, the CEO of Tesla and SpaceX, posted a sarcastic tweet about the Dogecoin (DOGE) cryptomoney meme. This is not the first time Musk has trolled the crypto and Bitcoin (BTC) communities with humorous comments.

He tweeted „it’s inevitable,“ with an image that shows the „dogecoin standard“ dwarfing the global financial system.

Ethereum 2.0 and Polkadot offer alternative solutions to the scaling problem

Elon Musk tweets a meme from Dogecoin. Responding to a sarcastic tweet asking Musk about the loss of Bitcoin, Musk wrote:

„Excuse me, I only sell Doge!“

Russian cybercrime increased 25 times in 5 years, says local attorney general
After Musk’s viral tweet, the price of Dogecoin increased from USD 0.003052 to USD 0.003433, by about 14%. It is not certain whether DOGE went up as a result of the Musk tweet. Unlike the major crypt currencies, DOGE has relatively low liquidity, which makes it vulnerable to pump & dump in the short term.

Musk continues to cheerfully entertain the crypto community

In the last few weeks, a viral sensation from TikTok raised the price of Dogecoin. CoinMarketCap data shows that Dogecoin increased from USD 0.0023 to USD 0.005 in just three days from July 6 to July 9 as a result.

More than 1.4 billion dollars washed this year have been moved to cryptomoney exchanges
Musk’s tweet seems to be in reference to Dogecoin’s sudden rise in popularity in the mainstream. The unexpected spark of interest in cryptomontage in TikTok gained significant media coverage.

Over the past year, since Musk declared Dogecoin to be his favorite crypto currency, he has continually tweeted about crypto currencies.

Musk said in April 2019:

„Dogecoin could be my favorite cryptomonkey. It’s cool.“

In mid-2019, Musk won a poll to become a self-proclaimed CEO of meme-inspired cryptomoney. That only prompted Musk to write even more sarcastic jokes about cryptomoney.

In May, in response to J.K. Rowling’s tweet about Bitcoin, Musk wrote:

„Sort of, although the massive issuance of currency by the government central banks is making the Internet money, Bitcoin, seem solid in comparison.“

He added:

„I still have 0.25 Bitcoins by the way.“

Wie man während einer Coronavirus-Pandemie Geld spart: 5 wirklich funktionierende Wege

Inmitten des Coronavirus-Ausbruchs Geld zu sparen, könnte für viele Menschen zu einem Problem werden. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen können.

Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass es in diesen Zeiten einfache Schritte gibt, um Geld zu sparen. Sobald solche Schritte angewendet werden, wird das Sparen zum Kinderspiel.

Das Hauptproblem ist jedoch die Entwicklung einer Spargewohnheit. Die meisten Menschen wissen nicht, wie sie anfangen sollen. Es sollte einfach sein, denn allein in den Vereinigten Staaten haben die Arbeitslosenzahlen 16 Millionen überschritten. Dies sollte als Kick für jeden dienen, der ernsthaft versucht, seine Ausgabengewohnheiten zu ändern.

Die Zahlen der Arbeitslosen werden nur noch steigen. Der Grund dafür ist, dass im Zuge der weltweiten Schließungen immer mehr Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren werden. Um sich in dieser Zeit der unsicheren Wirtschaftslage über Wasser zu halten, muss man mit Ersparnissen, die als Puffer dienen, im Rennen bleiben.

Die meisten Menschen sind sich nicht bewusst, dass es in dieser Zeit sehr einfach ist, Geld zu sparen. hier sind ein paar Möglichkeiten, dies zu tun.

Beobachten Sie Ihre Abonnements, um Geld zu sparen

CoronavirusSo einfach es auch klingen mag, Abonnements haben eine hinterhältige Art, sich die Taschen zu leeren. Der Grund dafür ist, dass wiederkehrende Ausgaben einen wesentlichen Teil der Geldabflüsse vieler Menschen ausmachen. Um Ihren Abfluss in den Griff zu bekommen, sollten Sie also die nicht benötigten wiederkehrenden Kosten vermeiden.

Dadurch wird zusätzliches Geld freigesetzt, von dessen Existenz Sie nicht wussten. In dieser Linie sollten auch Abonnements, die ähnliche Verwendungszwecke haben, gekündigt werden. Sagen wir zum Beispiel zwei verschiedene Streaming-Dienste, die ähnliche Angebote anbieten.

Dies wird auch eine neue Denkweise schaffen. Die eine besteht darin, kluge Entscheidungen mit Geld zu treffen.

Profitieren Sie von Ersparnissen und Rabatten

Aufgrund der COVID-19-Situation werden zahlreiche Einsparungen und Rabatte erzielt. Eine Möglichkeit, die Taschen voll zu halten, besteht darin, die verfügbaren Ersparnisse und Rabatte zu nutzen. Sie dienen auch als eine Möglichkeit, Ihnen zu helfen, Geld zu sparen, während Sie Ihre Träume und Ziele verfolgen.

Wenn bei einem Kauf zu diesem Zeitpunkt Rabatte und Ersparnisse zu finden sind, sollten Sie diese in vollem Umfang nutzen.

Suchen Sie immer nach günstigeren Alternativen

Die meisten Menschen sind immer noch der Meinung, dass wir uns in der Ära der hochpreisigen und kostspieligen Ausgabenmuster befinden. Dieser Trend ist für einige wenige in der Bevölkerung so gut wie vorbei. Wenn Sie für etwas, das Sie kaufen möchten, eine billigere Alternative haben, die die Qualität nicht beeinträchtigt, dann machen Sie es!

Geben Sie Ihr Geld nicht für Waren oder Dienstleistungen aus, die Sie billig bekommen könnten. Selbst wenn Sie bei Ihren Freunden den Ruf haben, ein „Geizhals“ zu sein, gehören ihnen doch nicht Ihre Taschen, oder?

Halten Sie die Lebensmittel einfach

Achten Sie beim Einkaufen von Lebensmitteln immer darauf, dass Sie sich auf die grundlegenden und wesentlichen Dinge konzentrieren. Luxusartikel, die Sie sich nicht leisten können, werden Ihre Ersparnisse um die Hälfte oder mehr reduzieren. Ein einfacher Lebensmitteleinkauf ermöglicht es Ihnen, gesund zu bleiben und gleichzeitig ein gesundes Portemonnaie zu bewahren.

Kochen Sie zu Hause und Sie werden überrascht sein zu sehen, wie viel Geld Sie sparen können.

Viele Menschen hassen das Kochen zu Hause. Die Take-out-Kultur ist ihre liebste Einkaufsgewohnheit. Um Geld zu sparen, müssen Sie zu Hause kochen. Es mag für viele nicht ansprechend klingen, aber es ist viel besser für Ihr Portemonnaie und es hilft auch Ihren Geschmacksnerven.

Wenn Sie nicht kochen können, ist dies ein guter Zeitpunkt, es zu lernen! Wir leben im wunderbaren Zeitalter von YouTube und anderen Videoseiten, wo man nichts falsch machen sollte, wenn man einfache Anweisungen befolgt.

Geld zu sparen wird niemals funktionieren, wenn Sie keine finanzielle Intelligenz entwickeln. Finanzielle Intelligenz besteht aus drei Komponenten: Zuflüsse erhöhen, Abflüsse reduzieren und Rücklagen bilden. Auf die Reserven kommt es an.